Leitbild

Wir sind als Screeningeinheit des Mammographie-Screening-Programms für  ca. 45.000 Frauen zwischen 50 und 69 Jahren aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde und Neumünster verantwortlich.

Viele Frauen haben Angst vor der Untersuchung, deshalb steht ihr Wohlbefinden im Mittelpunkt unserer Arbeit. Sowohl in der stationären als auch in der mobilen Screeningeinheit, dem Mammobil, haben wir eine angenehme, freundliche und warme Atmosphäre geschaffen. Durch eine gute Organisation des Untersuchungsablaufs vermeiden wir zudem unnötige Wartezeiten. Wir haben jederzeit ein offenes Ohr für die Sorgen und Ängste der Frauen.

Wir arbeiten mit modernsten digitalen Geräten, die höchsten EU-Anforderungen entsprechen und eine besonders geringe Strahlendosis bei größter diagnostischer Qualität haben.

Unser Team ist auf dem Gebiet der Brustdiagnostik höchst qualifiziert und erfahren. Wir nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil, um eine optimale Qualität der Untersuchung und der Diagnostik zu gewährleisten.

Wir stimmen uns mit dem behandelnden Frauen- bzw. Hausarzt ab und arbeiten eng mit dem bereits mehrfach zertifizierten Holsteinischen Brustzentrum zusammen, zu dem auch die imland Klinik Rendsburg gehört. Unser Ziel ist es, den an Brustkrebs erkrankten Frauen mit all ihren Ängsten und Fragen zur Seite zu stehen und sie bestmöglich zu unterstützen.