Informationen zum Screening

Flyer-Download Der Start des Mammographie-Screening-Programms in Deutschland geht auf einen Beschluss der Bundesregierung im Jahr 2002 zurück. Alle Frauen in der Altersgruppe zwischen 50 und 69 Jahren werden im Zwei-Jahres-Rhythmusvon der Zentralen Stelle der Kassenärztlichen Vereinigung zur Mammographie-Untersuchung eingeladen. Die Kosten für die Untersuchungen übernehmen die gesetzlichen und privaten Krankenkassen.

 

Merkblatt zum Mammographie-Screening 

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie allgermeine Informationen zum Mammographie-Screening.